Volleyball Kreis Oberberg

VKO-Kreistag gut besucht

| Keine Kommentare

Der diesjährige Kreistag wurde von 33 Teilnehmern aus 18 Vereinen erfreulich gut besucht. Der Vorstand beinhaltet nun wieder einen Presse- sowie einen Lehrwart, diese Funktionen waren mehrere Jahre nicht besetzt. Nach dem Ausscheiden von Klaus Stein als BFS-Wart ist dieser Posten ebenfalls neu besetzt wurden. Erfreulicherweise haben sich bei allen drei Posten “junge” Volleyballer/innen zur Verfügung gestellt und sind in den Kreisausschuß gewählt worden.
Lediglich der Posten des Spielwartes konnte nicht besetzt werden. Klaus Stein wird ihn aber bis zum nächsten Kreistag im Januar 2008 kommissarisch weiterführen. Hier sind die Vereine , die Mannschaften im Spielbetrieb der Leistungsklasse haben gefordert !
Wichtige Neuerung :
Ab 2008 wird der Kreistag jeweils Ende Januar/Anfang Februar stattfinden.

Jugendschiri-Lehrgang am 1.11.

| 1 Kommentar

Beim Jugendschiedsrichter-Lehrgang in Wiehl konnten nach Beendigung 19 neue Jugendschiedsrichter ihre frischen Pässe in Empfang nehmen.
Lehrgangsleiter Benno Giesen war trotz seiner weiten Anreise und des frühen Starttermins wie immer ein gut aufgelegter Lehrer, der den Jugendlichen auch eines näher gebracht hat: auch auf dem Schiedsrichterstuhl gibt es keine dummen Fragen!
Wie immer verlief der Lehrgang in Wiehl dank der guten Vorbereitung durch den VC Wiehl reibunglos ab, so dass ein Nachfolgetermin an gleicher Stelle am 1.11.2008 schonmal angedacht wird. Näheres demnächst hier.

Von meiner Seite wünsche ich den Jungschiedsrichtern, dass sie auch in kniffligen Situationen immer die Ruhe behalten und sich nicht zu unbedachten Entscheidungen hinreissen lassen.
Und: Übung macht auch hier den Meister, also ran an die Pfeifen!

Teilnehmer Jugendschiri 2007

Hallo Volleyballer/innen

| 2 Kommentare

Willkommen auf der neuen Homepage des VKO.

Im 2. Anlauf wollen wir mit einem neuen Konzept mehr Kommunikation erreichen.

Im Prinzip kann hier jeder Verein seine Infos plazieren. Zur Zeit sind wir in der Aufbauphase. In Kürze erscheint eine kleine Bedienungsanleitung für den Umgang mit dieser Seite.

Bis dahin probiert einfach mal herum, lasst Euch registrieren und kommentiert munter drauf los !